Wir suchen noch Paten für:

Assane NGOM, geb. 12.05.2016

Familien Nr. 079

Assane ist ein intelligentes Kerlchen und kann schon mit der Schere schneiden. Kein Wunder, denn seine Mama Thioro ist Schneiderin. Je nach Auftragslage kann sie etwas verdienen. Sie wohnen in einem gemieteten Häuschen. Die Miete kostet 22€ im Monat und das muss erst einmal hereingebracht werden.
Der Vater Ismaila ist Fischer und auch da ist es sehr schwer genügend zu verdienen, weil die Meere leergefischt sind. 

Assane ist krank und braucht teure Medikamente.  Wenn das Geld knapp ist, dann wird an den Medikamenten gespart und das ist sehr schlecht für den kleinen Buben.